eine gute nacht

wir hatten heute eine gute nacht. mit ganz viel schlaf. das kind muss mit ins bett.das ist der trick.obwohl der kinderarzt im KH uns angst und bange gemacht hat deshalb.ansonsten hatten wir schon drei von vier großeltern zu besuch.einen von zwei onkeln.und eine suppentante, die uns nen riesen topf gesunder suppe brachte.man brachte uns wasser und milch und einen body in größe 50.ein paar selbstgestrickte babysöckchen.der kinderwagen ist abgeholt.und die hebamme ist mit uns und dem kindchen zufrieden.es wächst und gedeiht ganz vorbildlich.wir suchen noch nach einem kinderarzt und salbei sowie pfefferminztee wirken abstillend.gut das wir mal drüber gesprochen haben. damit wollte ich nämlich meine halsschmerzen kurieren.

das leben meiner freunde beobachte ich aus der ferne.danke facebook! eines tages werde ich auch mal wieder die nacht auf kiez durchtanzen.aber das eilt nicht.sobald es draussen nicht mehr so bitterlich kalt ist, wir körperlich wieder „fresh“ sind, werden wir auch die bude mal wieder verlassen. das wird erstmal aufregend genug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s