robotertraining

der trainingsbogen ist aufgebaut.gestern als ich den im beisein des babys zusammen schraubte und dem kind nebenbei erzählte wie der tag so aus meiner sicht verlaufen ist.weil im grunde genommen erleben wir ja die meisten tage zusammen.ist das baby schon eingeschlafen.sodaß wir das neue spielzeug noch nicht testen konnten.

heute morgen lag das baby leider zappelnder und wacher weise neben mir und wollte nicht mehr schlafen.obwohl ich noch hundemüde war.ist das nicht merkwürdig? da zappelt so ein winzling neben einem herum und gibt keinen mucks von sich.aber diese bloße rumwälzerei macht mich ganz verrückt und ich kann nicht wieder einschlafen.nach dem morgendlichen windelwechsel-umzieh-schiefsing program war das baby nur noch viel aughedrehter.schlug wild mit den ärmchen und trat wild mit den beinchen umher.gestern hab ich erst gelernt, daß ein baby so tatsächlich trainiert.dann trainiert unser kind echt hart! ich wusste von anfang an wir bekommen einen streber 😉

wegen der ganzen zappelei hab ich das baby schnell unter den trainingsbogen gelegt.der name passt ja dann.obwohl spielebogen netter klingt, oder?
und das kind ist begeistert.und mittlerweile auch schon etwas ausgepowert.so mit der ausdauer haben babys es glaub ich noch nicht.gleich ist dann hoffentlich wieder zeit für das morgendliche vormittags schläfchen.für uns beide versteht sich.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s