sonntags ausflug

image

minirobotgirl und ich waren gestern früh auf den beinen. verhältnismäßig früh für einen kleinen langschläfer. so spazierten wir mal wieder am kanal entlang zu meiner freundin. es gab frühstück ims emmas. minirobotti hat es ganz gut mitgemacht. in einem hochstuhl saß sie im grunde das ganze frühstück über ruhig da, und hat uns frühstücken lassen. sie hat ihr obst gegessen, ihr obst auf dem boden verteilt, das innere meiner brötchen verputzt und sich fast verrenkt um den hund vom nachbarstisch zu sehen. das kleine lokal ist schon kinderfreundlich. wir hatten genug platz, den hochstuhl, durften den kiwa sogar mit reinquetschen, es gibt nen wickeltisch und andere familien hatten ihre kiddies auch dabei nur rund um uns herum saßen keine kinder freunde. normalerweise schafft robotti es immer die anderen leute anzuflirten und  einigen ein lächeln zu entlocken. diesmal hat sie es zum erstenmal nicht geschafft. obwohl sie es versucht hat, wollte keiner mit ihr blickkontackt aufnehmen.
nach unserem frühstück sind wir noch kurz an die alster spaziert. aber nur kurz denn meine freundin ist ziemlich schwanger. da sind lange spaziergänge nicht so toll. obwohl man sich ja viel bewegen soll. frag mich nur wie das gehen soll? der baby boom, geht weiter. wenigstens noch ein ganz bißchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s