ankunft im mumintal

jaja…in finnland natürlich.
morgens ab zum airport und nachmittags in einem anderen land. schon verrückt. miniroboter ist schon eine kleine vielfliegerin. den flug hat sie fast komplett verschlafen. bestimmt saß ihr das turbulente wochenende noch in den knochen.

image

angekommen fuhr der busfahrer wieder wie der henker. wirklich hier rasen die im irren tempo um möglichst oft vollbremsungen hinlegen zu können und liegen schräg in der kurve.

diesmal zahle ich leider die öffentlichen verkehrsmittel. weil wir ohne kinderwagen hier sind. nur mit bondolino. mal testen,  wie dauertragen jetzt so klappt.

„zuhause“ futterte der mini roboter sein erstes katzenfutter. ein stück trockenfutter wanderte problemlos direkt aus dem napf in den kindermund. dumm gelaufen. aber haben wir nicht alle mal tierfutter probiert?
mit der kinderküche ist sie auch umgefallen. hier wohnt halt ein zwei jähriger. und dem entsprechend fällt das spielzeug aus. und die wohnungssicherheit. dann werd ich morgen wohl besser aufpassen.

umd nun gute nacht. morgen ist schon schön verplant. das wird gut.

Advertisements

3 Gedanken zu “ankunft im mumintal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s