blog geburtstag

hiermit startete letztes jahr der minirobotgirlblog.

aus einer laune heraus. ich hatte wohl zuviele mami/babyblogs gelesen als ich hoch schwanger war und dazu zeit hatte. die idee unser leben mit dem kleinen roboter festzuhalten und gleichzeitig meine freunde und familie auf dem laufenden zu halten gefiel mir so gut, daß ich einfach drauf los gelegt habe.

mittlerweile lesen familie und freunde sogar was ich schreibe. das mit dem auf dem laufenden halten klappt also. da kommen dann gespräche zustande wie: “ hab ich schon gelesen“ oder “ wie war das genau, was du da vorhin geschrieben hast?“
insgesamt sind es 38 follower. wobei die meisten wohl doppelt zählen. denn die facebook freunde werden mitgezählt.
ich hoffe ihr lest weiterhin gerne was ich hier so verzapfe.

das bloggen macht mir nämlich viel spaß und ist gerade so das einzige hobby welches ich ohne großen aufwand nebenher betreiben kann. es liegt nix in der gegen herum, ich kanns von überall machen. brauche keine große ausrüstung. es ist schlichtweg das perfekte hobby für mütter.
darum werde ich auch in diesem jahr weiter schreiben.

eigentlich ist es ja ursprünglich als baby blog konzipiert worden. aber im laufe der zeit ist es doch eher zu einem mamiblog geworden. was so viel heißt, hier ließt man schonmal etwas, was nur mich betrifft. im grunde dreht sich mein leben ja eh nurnoch um den miniroboter. also ist alles was ich schreibe irgendwo auch was über robotti. so fühlt es sich zumindest an. gehts ums abnehmen ist es noch der babyspeck. gehts ums augehen, brauche ich nen babysitter die der freu mich über die baby auszeit…
also mache ich es hier offiziell. ich schreib einfach worüber ich will.
auch wenns mal kein roboter thema ist. diese kategorie werde ich mombot nennen. hab ich so überlegt.
außerdem möchte ich so eine 101 dinge in soundsoviel tagen anlegen. nur ohne tages limit. das liebe ich bei anderen bloggern. das brauch ich auch. unsere zu erledigen liste hat schon sehr gut funktioniert.

sooo. nun gehts ab zur arbeit. der letzte arbeitstag. hoffentlich komm ich da heute pünktlich raus. weil ich so gerne mal wieder mit minirobotgirl spazieren gehen möchte. drückt mir die daumen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “blog geburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s