es gibt reis

die ess gewohnheiten vom miniroboter ändern sich. so liebt sie zur zeit reis. den schaufelt sie mit beiden händen in den mund. weils mit dem löffel nicht schnell genug geht. ich darf sie sogar belöffeln. denn reis schein gerade immer zu gehen. was vorher die nudeln waren ist jetzt reis. sehr praktisch. denn reis kann man mit allem kombinieren. in großen mengen, für alle drei robottis, für mindestens zwei tage kochen. da freut sich die hausfrau.
außerdem ist der kleine roboter sehr beschäftigt beim essen. sitzt dabei mal still. über den dreck hinterher behalten wir stillschweigen.

dabei mochte sie anfang des jahres, die res konsistenz überhauptnicht. dieses angeeckelte gesicht vergess ich nicht so schnell. jedes einzelne korn wurde wieder ausgespuckt. jetzt wird jedes einzelne korn vom tisch gepickt.
ich hatte einmal versucht sie aus zu tricksen. und hatte etwas reis mit unter ihren brei gemischt. nach ein paar löffeln hatte sie es bemerkt und danach den kompletten brei verweigert.

Advertisements

2 Gedanken zu “es gibt reis

  1. 🙂 wie lustig!
    Meine Nichte mag auch keinen Reis, so wie du es beschreibst, angeekeltes Gesicht und alles wird aus dem Mund und vom Tisch geworfen 😛 …gerade hat sie die Erdbeer-Lust gepackt… Erdbeeren ohne Ende, sie kann es sogar schon sagen (wenn man genau hinhört) ABER sie möchte bitteschön auch selber das grüne von der Erdbeere wegmachen, niemand sonst darf das 🙂 das sieht so süß aus ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s