spaß mit kind? nicht als vollzeitkraft!

in hamburg gibt es ja ein ach so großes angebot an spielgruppen, kinderturnen, schwimmen, pekip, delfi, müttertreffen, elternzentren. man kann gemeinsam frühstücken. mit seinen kindern basteln. es gibt gedichte für wichte, musikschulen, tragecafes. für kinder von 0 bis 1,2,3. gestaffelt in monaten. für kinder ab vier. bis fünf.
alles was das kind begehrt. oder die mutter, der vater oder die großeltern.
die ganze woche, von morgens bis nachmittags kann man mit seinem kind programm machen

nur am abend. da gibt es NIX!!!!
denn da muss das kind ins bett. basta. daß es kinder gibt die abends bis um 22 uhr wach sind ist uninteressant.

und daß ich nichts wirklich gaaarnichts mehr mit minirobotgirl zusammen machen kann. außer abendbrot und spazieren gehen interessiert auch niemanden. wer acht stunden arbeitet hat verloren. ich möchte am liebsten kotzen. ab 1800 haben ja nichtmal andere eltern, mit kind zeit. die liegen ja auch alle schon im bett.

immerhin sind die spielplätze am 1800 schön leer.

neulich um 21:00 uhr im park. rief uns eine mutter mit kleinkind und kinderwagen zu: ach, da ist ja auch noch wer wach!
als wolle sie sich entschuldigen und ihre erleichterung ausdrücken zugleich.

richtig angefressen bin ich allerdings erst seid heute. da war ich eine woche lang froh wie bolle, daß ich eine unternehmung gefunden habe, die sowohl für mich zeitlich schaffbar war. nach jede menge spaß klang und zuguter letzt wollte sogar noch eine bekannte ausm pekip mitkommen.
was habe ich mich gefreut. wie eine schneekönigin.

dann schlug ich da also vorhin auf. minirobotgirl lied direkt zu so einem tollen wasserspielzeug. wo so plastik gräben wie eine wasserstraße zusammen gebaut waren. spielte schon drauf los. mit einem kleinem gelben boot.
“ heute ist nur für väter!“
ist der frau selber schon aufgefallen, daß sie die anzeige wohl etwas unklar verfasst hat. weil sie schon mehrere damen wegschicken musste.
am Deutschland spieltag um 16:30 wasser plantschen nur für väter. schon klar. neh. am liebsten hätte ich losgeheult so enttäuscht war ich. dann schön das kind vom spielzeug weg holen. damit der einzige vater dann alleine mit seinem sohn plantschen kann.

mehr flexibilität vielleicht. besser ausdrücken nächstes mal. und dann versucht die olle schrulle noch mich zu trösten. im stadtpark kann man ja auch mit wasser spielen. und immer donnerstags so gegen 10 uhr…

da hätte ich ihr am liebsten eine geknallt. so wurde aus dem lang ersehnten freitag nur wieder ein langweiliger tag. alleine ohne robodad. der muss ja fußball kucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s