endlich entspannung

gegen ende des zwei wöchigen urlaubs fühle ich sie endlich: die entspannung.
naja. daß es so kommen würde, wusste ich schon zu urlaubsantritt.

dieser donnerstag stand im zeichen der kurz besuche.
kurz besuchten wir meine freundin in jork. aßen im hofcafé feindt wie immer riesige und köstliche tortenstücke. und genossen den kühlen schatten am rande der apfelbäume. während die kinder sich ins spielhäuschen verzogen. das cafe lohnt immer einen besuch. besonders natürlich im sommer. zum frühstücken oder zum torte essen. man kann sogar einen keksteller bestellen. für unschlagbare 90cent 😀 (klingt wie in eimem schlechten reiseführer…)

image

danach noch fix in den hofladen. kartoffeln, blaubeeren und eine riesen gurke kaufen.

als highlight gabs noch ein kleines familien gesundheits special.

image

zweite stippvisite bei meiner tante. dort brachten wir eigentlich auch nur kurz klamotten vorbei. denn endlich ist mein kleiderschrank aussortiert. und mit etwas glück gefällt meinen cousinen was davon.

zuletzt schauten wir nochmal wieder ganz kurz „zuhause“ vorbei und nun ist dieser tag schon wieder um.

schade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s