märz rückblick

jo, der märz war viel schöner als der ekel monat zuvor!

das minirobotgirl wurde zwei jahre alt. was wir gebührend feiern konnten.

ihre freundinnen hanni und frida wurden ebenfalls zwei. und robotti konnte beide mitfeiern!

♥wir lernten endlich den kleinen johnny kennen. und ich freu mich sehr für tante pommes. babys sind einfach was wunderbares und die ersten wochen sind nochmal ganz speziell ♥

zwei kurse für mich schwangere hätten anfangen sollen. daraus wurde leider nur einer.

nur noch vier wochen waren abzuarbeiten. wuhuuuuuu! es ist vollbracht!!!

robottis U7 brachte zu tage, daß unser kind etwas zu zierlich ist.

mein frisör termin bescherte mir ne neue frisur. mit der ich zwar zufrieden klarkomme aber meine neue lieblings frisur ist es nicht geworden. da hatte ich schon bessere.

und die eine unwichtige kleinigkeit. ich wollte mir gerne mal wieder die fingernägel lackieren. hat sogar sage und schreibe drei mal geklappt.
image

die partielle sonnenfinsternis habe ich mir nicht entgehen lassen.
image

ich war zu den fantasy film nights dreimal mit meinem bruder im kino.
image

zweinmal hatten wir besuch. haben wir nicht sehr oft. darum ist es erwähnenswert.

am monatsanfang war ich drei tage krankgeschrieben. dennoch ist familie robotti super harmlos durch die grippe-magendarmwelle hindurchgeschlittert (toitoitoi)

mein kleiner zuckertest fiel unauffällig aus.

der babysignal aufbaukurs mit robotti ist vorbei.

ein kinderflohmarkt war gähnend langweilig.

das sollte es gewesen sein. danke märz. april ich bin bereit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s