junirückblick

dafür, daß nichts weiter anstand,  als den robotboy zur welt zu bringen, hatten wir gut was um die ohren.

in den neun tagen bis zur geburt vom macroroboter gabs zwei ctgs,
ein besuch beim tragecafe.
ein paar spielplatzbesuche.
unseren dritten hochzeitstag.
und einmal kinderturnen.

dann wurde robotboy geboren.
danach waren erstmal drei tage krankenhaus angesagt.
nach der entlassung kam die hebamme dann noch regelmäßig in kürzeren abständen.
minirobotgirl schlief ein paar nächte bei ihrer oma.
wir bestellten online bei rewe als unser erster großeinkauf sich dem ende neigte.
wir bekamen viel lieben besuch.
besuchten robottis klangstrolche kurs.
waren einmal im ekiz zum frühstück.
wurden zu einer baby wilkommensparty eingeladen.
und verschickten jedemenge babybilder 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s