novemberrückblick

folgendes stand an:

Tragecafe ließ ich aus bocklosigkeit sausen
Autokauf ist erledigt. und ich liebe die familienkutsche
Spielhaus Horner Rennbahn war super
Kochkurs mit den Mädels, dafür ohne Kinder hat ganz viel spaß gemacht, der kurs an sich war aber nicht so geil wie gedacht.
Keksebacken mit den Mädels auch abgehakt
Vielleicht ein Besuch auf Arbeit neeee, der chef sagte ich soll erst kommen, wenn der empfangsbereich renoviert ist
hoffentlich ein neuer Zehner beim Gewicht auf meiner waage hat es geklappt. bei ww bin ich knapp dran vorbei geschrammelt
Impfung Robotboy ohne probleme überstanden
Minirobotgirls aller erster Zahnarzt besuch jetzt wissen wir bescheid

Hinzu kommt noch:
Robodad hat mit seinem Führerschein angefangen. Der hat nämlich noch keinen. Irgendwie war das als Stadtkind wohl nicht so gängig.

Advertisements

2 Gedanken zu “novemberrückblick

  1. Ich hatte bis ich nach Breme gezogen bin auch keinen Führerschein.
    In Hamburg braucht man den nicht so wirklich.
    Aber ich bin jetzt schon bestimmt ein halbes Jahr oder länger kein Auto mehr gefahren.
    Ich kann mich damit einfach nicht anfreunden.
    Rausgeschmissenes schönes Geld. *lach*

    Gefällt 1 Person

    • Das mit der Fahrpause ist doch ganz normal. Ich bin auch lange nicht gefahren und hätte mir.nie vorstellen können ein eigenes Auto zu haben. Schongarnicht in Hamburg! Aber jetzt finde ich es einen tollen luxus Artikel.
      .
      Vielleicht wirst auch du irgendwann froh sein den Scheiß schon hinter dir zu haben

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s