KW28

Krank. Ich hatte einen Hexenschuss. Keine Ahnung ob es wirklich einer war, aber zumindest lag ich flach und war nicht wirklich zu gebrauchen. Der Robodad musste mir morgens helfen, weil ich die Kinder nicht tragen konnte. Zwei tage schleppte ich mich zur Arbeit. Danach ließ ich mich krank schreiben, weil einfach nix mehr ging. Besonders sitzen. Oder noch schlimmer wieder aufstehen.

Drei Tage lang brachten wir die Kinder morgens in den Kindergarten um den ganzen Tag im Bett zuverbringen. Robodad kurierte nämlich nebenbei seine Erkältung aus. Es war wirklich mal wieder ein Elend.  

Am einem Tag holte Oma Robodad die Kinder mit ab.

Ich schaute so viel DVD wie schon seid Jahren nicht mehr.

Wir Robotti Eltern starteten mit Pokemon Go. Kann man auch ausm Bett spielen (nicht sehr erfolgreich) und auf dem Weg zur Kita. 

Und wir besichtigten unsere bis jetzt 6te Wohnung.

Und weil es so schön war gab’s Sonntag Abend die ersten Anzeichen für Halsschmerzen. Und Robodad fing an zu humpeln. Wieder so ein super „gicht“anfall. Da standen die Vorzeichen für meine erste Urlaubswoche ja schonmal auf: ziemlich bescheiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s