KW47

War sowas von übertrieben vollgestopft.

Mit einem Elternvertreter Termin, Elternabend, eine Verabredung zum Geisterbahnfahren auf dem Dom,

Übernachtung bei meiner Mutter, Keksebacken, 

Ich habe einen Adventskalender geschenkt bekommen ❤

Spielverabredung, Klempnerbesuch zwei Wohnungsbesichtigungen und zwei Kinderarzt terminen.
Die ganze Woche über war unser kleiner Robotboy  krank. In einem ständigen Auf und Ab. 

Am Donnerstag nahm ich mir zur Kinderpflege frei. Dadurch fühlten sich die ganzen Termine für mich, garnicht so schlimm an. Eher so wie ein Urlaub  mit erkältetem Kind. 

Den 1. Advent ignorierten wir einfach!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s