Sommerurlaub 2017 Montag-Mittwoch Woche 2

Ich habe es gewagt. Meinen Punkt zwei auf meiner diesjährigen Neujahrs Vorsatzliste, umzusetzen. Seid 2016 wollte ich mal wieder meine Freundin Frau Finnland und Sohn besuchen. Sie wohnt außerhalb von Helsinki und beliefert Familie Robotti auf Wunsch mit Kinderkleidung. Dieses Jahr wollte ich endlich wieder selber auf Einkaufstour gehen. In Helsinki. Unsere Kinder können sich auch leiden (was will man mehr) und es immer auch noch Zeit für Museumsbesuche. 

Mittlerweile bin ich zum vierten mal zu Besuch. Einmal komplett ohne Kinder und zweimal mit Minirobotgirl zusammem.

Ehrlich gesagt habe ich es selber schon garnicht mehr geglaubt. So Direktflüge von Hamburg nach Helsinki sind kein Pappenstiel und waren mir doch letztendlich immer zu teuer. Aber nun waren Beide vor kurzem bei uns, da kam die Erinnerung wieder hoch. Außerdem gerieten wir auch in Zeitdruck, weil Finnland Junior bald ein Geschwisterchen bekommt. Und ich noch gerne vor dem Baby vorbeikommen wollte. Die Motivation war also groß, ich quälte mich durch den Buchungsprozess, brauchte irgendwie trotzdem noch einen Arschtritt vom Ehemann. Aber nun ist es vollbracht. Ich freu mich sehr über meinen mini Aufenthalt.

Und ignoriere meine „Weitsich“ einen Flug zu buchen mit nur 40min Zeit zum Umsteigen. Für den Direktflug hatt es halt nicht gereicht.

Das Tablet kam diesmal mit. Und ich muss sagen, es war ne gute Idee. 40 Minuten Umsteigen sind halt einfach nicht genug, bei 20 Min Verspätung und Plätzen in der letzten Reihe.

Minirobotgirl und icj hatten viel Zeit tot zu schlagen. Und verloren auf Grund von Nebel in München einen halben Tag Aufenthalt.

Aber irgendwann sind wir dann doch angekommen. Im #mumintal 😂

Advertisements

der urlaubsplan

ahhh.ich bin so aufgeregt.habe gerade einen hin-und rückflug nach helsinki gebucht.für minirobotgirl und mich.wir habe eine einladung nach finnland bekommen.cool, oder? die einladung kam von einer freundin aus kindertagen.wir wohnten im selben dorf.dann kam die pubertät, ein umzug und ein paar briefe.dann kam nix.und dann kam eine auswanderung, facebook und eine einladung.einmal war ich nämlich schon dort über ein langes wochenende.und nun zwei kinder später flieg ich wieder hin.

letztes mal blieb ich übers wochenende um das nachtleben in helsinki zu erkunden, dieser teil der reise fällt nun aus.dafür darf ich anscheinend in bus und bahn kostenlos fahren solange ich ein kind im kinderwagen dabei habe.also muß der kinderwagen mit.wird der kleine roboter bis dahin schon in der sportkarre fahren? ihr kinderwagen wird ihr langsam eh zu klein.wird zeit, daß sie sitzen lernt.

bei meinem ersten helsinki besuch wunderte ich mich über die sperrstunde.sowas ist man als hamburgerin nicht gewohnt.dafür gab es heavy metal karaoke.und es gab eine verrückte ellenlange schlange am taxistand.wo alle brav aufgereiht warteten.alle, scheinbar wirklich alle sprechen englisch, und ein paaß brocken deutsch.“ich bin eine kartoffen“ war mein highlight worauf hin ich lernte: „mina ollen sipuli“ heißt „ich bin eine zwiebel“.

irgendetwas war auch mit dem kleingeld.in finnland wir auf oder abgerundet.darum bezahlen viele mit karte.wenn ich im laden ein brot und was zum trinken kaufen wollte z.b. und das geld passend abgezählt hatte, war der betrag an der kasse doch ein anderer.ich glaube es gibt keine ein und zwei cent stücke oderso.

alkohol gibt es nur in besonderen geschäften.die nur einige stunden am tag aufhaben.wenn ich mich recht entsinne soll es dem alkoholismus entgegen wirken.und sehr teuer ist der alkohol auch.

diesesmal werde ich mir aufjedenfall eine mumin tasse oder aufjedenfall ein mumin souvenier mitbringen.aufjedenfall.egal wie teuer es ist! ambesten für mich und für minirobotti.

ich freu mich aufjedenfall schon.danke für die einladung sarah! hier mal die passende und zusammenfassende facebookstatus meldung von ihr.

Jenni and her daughter are coming for a visit in october!
Cant wait! WIll be a different visit than the last time, no partys no alcohol, therefore going early to bed and having fun time with the kids!