Sommerurlaub 2017 Montag-Mittwoch Woche 2

Ich habe es gewagt. Meinen Punkt zwei auf meiner diesjährigen Neujahrs Vorsatzliste, umzusetzen. Seid 2016 wollte ich mal wieder meine Freundin Frau Finnland und Sohn besuchen. Sie wohnt außerhalb von Helsinki und beliefert Familie Robotti auf Wunsch mit Kinderkleidung. Dieses Jahr wollte ich endlich wieder selber auf Einkaufstour gehen. In Helsinki. Unsere Kinder können sich auch leiden (was will man mehr) und es immer auch noch Zeit für Museumsbesuche. 

Mittlerweile bin ich zum vierten mal zu Besuch. Einmal komplett ohne Kinder und zweimal mit Minirobotgirl zusammem.

Ehrlich gesagt habe ich es selber schon garnicht mehr geglaubt. So Direktflüge von Hamburg nach Helsinki sind kein Pappenstiel und waren mir doch letztendlich immer zu teuer. Aber nun waren Beide vor kurzem bei uns, da kam die Erinnerung wieder hoch. Außerdem gerieten wir auch in Zeitdruck, weil Finnland Junior bald ein Geschwisterchen bekommt. Und ich noch gerne vor dem Baby vorbeikommen wollte. Die Motivation war also groß, ich quälte mich durch den Buchungsprozess, brauchte irgendwie trotzdem noch einen Arschtritt vom Ehemann. Aber nun ist es vollbracht. Ich freu mich sehr über meinen mini Aufenthalt.

Und ignoriere meine „Weitsich“ einen Flug zu buchen mit nur 40min Zeit zum Umsteigen. Für den Direktflug hatt es halt nicht gereicht.

Das Tablet kam diesmal mit. Und ich muss sagen, es war ne gute Idee. 40 Minuten Umsteigen sind halt einfach nicht genug, bei 20 Min Verspätung und Plätzen in der letzten Reihe.

Minirobotgirl und icj hatten viel Zeit tot zu schlagen. Und verloren auf Grund von Nebel in München einen halben Tag Aufenthalt.

Aber irgendwann sind wir dann doch angekommen. Im #mumintal 😂

Advertisements